Medisana AG (ISIN DE0005492540)

Jagenbergstraße 19
D-41468 Neuss
Deutschland
Tel.:
+49 (0) 2131 / 3668 - 0
Fax:
+49 (0) 2131 / 3668 - 5095
Internet: http://www.medisana.de
Kontakt Investor Relations:
UBJ.GmbH
Email: info@medisana.de

Medisana rutscht im 1. Halbjahr 2006 in die roten Zahlen

Jahresprognose 2006 wird aber bekräftigt


Der Auftragseingang für die zweite Jahreshälfte der MEDISANA Gruppe konnte im ersten Halbjahr 2006 signifikant auf 6,1 Mio. EUR gesteigert werden (i. Vj. 1,5 Mio. EUR), die Umsätze lagen im ersten Halbjahr mit 8,5 Mio. EUR um 1,4% über dem Vorjahreszeitraum (1. Halbjahr 2005: 8,4 Mio. EUR). Der Gewinn vor Zinsen und Steuern (EBIT) belief sich in den ersten sechs Monaten 2005 auf - 2,2 Mio. EUR im Berichtszeitraum (i. Vj. 0,4 Mio. EUR).

Die enttäuschende Ergebnisentwicklung ist nach Unternehmensangaben auf das schwache Geschäft infolge eines verzögerten Saisonstarts der margenstarken Antiallergieprodukte, z. Bsp. Medinose(TM), sowie auf gestiegene Rohstoff- und Logistikkosten zurückzuführen. Trotzdem es MEDISANA zunehmend gelungen war, das komplette Sortiment zu positionieren, belasteten die im ersten Quartal fehlenden Umsatz- und Margenbeiträge der im Frühjahr zu platzierenden Antiallergiegeräte stärker als erwartet das Halbjahresergebnis. Die hohen Margenbeiträge konnten durch andere Umsatzträger nicht ausgeglichen werden.

Zudem wirkten sich auf das Bruttoergebnis die gestiegenen Logistikkosten (größtenteils Einmalkosten resultierend aus neu- und umverpacken des Warenbestandes und Lagerumzug) und Preissteigerungen bei den Rohstoffen belastend aus. Hierbei gestaltete sich auch eine EU-Verordnung zu Roh- und Zusatzstoffen (RoHS-Verordnung) preistreibend.

Vor dem Hintergrund einer sehr guten Auftragslage und dem traditionell starken Weihnachtsgeschäft erwartet das Management in der zweiten Jahreshälfte 2006 eine deutliche Verbesserung der Konzern-Umsatzentwicklung und damit einhergehend ein positives Halbjahresergebnis.

Für das Gesamtjahr 2006 strebt das Unternehmen ein Umsatzplus in einer Größenordnung von 50% an. Dabei soll erstmals seit 5 Jahren ein ausgeglichenes Jahresergebnis erwirtschaftet werden.



Impressum / Datenschutz

Anzeige: Effektenspiegel
pornobed.orgscat-japan.combdsmhd.orgwatchbdsm.net
paytopsites.com
femdom-fetish.org
bdsmhub.org
onlyfootfetish.org
onlymilf.org
shemalehub.org
spankbb.org