Merck KGaA (ISIN DE0006599905)

Frankfurter Straße 250
D-64293 Darmstadt
Deutschland
Tel.:
+49 (0) 6151 / 72 - 3321
Fax:
+49 (0) 6151 / 72 - 993321
Internet: http://www.merck.de
Kontakt Investor Relations:
Claudia Nickolaus
Email: investor.relations@merck.de

Votum des CHMP zum Einsatz von Erbitux zur Behandlung von Lungenkrebs


Das Committee for Medicinal Products for Human Use (CHMP), das wissenschaftliche Komitee der European Medicines Agency (EMEA), hat heute eine Empfehlung gegen den Einsatz von Erbitux(R) (Cetuximab) beim EGFR (epidermaler Wachstumsfaktor)-exprimierendem, fortgeschrittenem oder metastasiertem nicht-kleinzelligen Bronchialkarzinom (NSCLC) in Kombination mit einer platinbasierten Standardchemotherapie beschlossen. Merck erörtert verschiedene Einspruchs-Optionen, um das CHMP zu ersuchen, die Daten, die einen klinisch relevanten Nutzen für Patienten belegen, erneut zu prüfen.


Firmensuche nach Anfangsbuchstabe:
" 1 2 3 4 7 8 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T Ü V W X Y Z




Impressum / Datenschutz

Anzeige: Effektenspiegel