MorphoSys AG (ISIN DE0006632003)

Semmelweisstraße 7
D-82152 Planegg
Deutschland
Tel.:
+49 (0) 89 / 89927 - 26663
Fax:
+49 (0) 89 / 89927 - 222
Internet: http://www.morphosys.com
Kontakt Investor Relations:
Dr. Sarah Fakih
Email: sarah.fakih@morphosys.com

Umfassendes Entwicklungsprogramm für neue Antikörper-Technologieplattform bekannt gegeben


Die MorphoSys AG veröffentlichte heute ein mehrjähriges Technologie-Entwicklungsprogramm, das zu einer deutlich verbesserten Version ihrer Technologie-Plattform zur Generierung spezifischer Antikörper führen wird. Das neue System, das zahlreiche technologische Komponenten umfasst und seinen bewährten modularen Aufbau beibehält, stellt einen technologischen Meilenstein bei der Weiterentwicklung von Antikörperbibliotheken dar und soll bislang unerreichte Möglichkeiten zur Entwicklung Antikörper-basierter Medikamente bieten. Die neue Technologieplattform wird umfangreiche Verbesserungen aufweisen und unter anderem einen deutlich schnelleren und direkteren Zugang zu Antikörper-basierten Wirkstoffkandidaten im vollständigen IgG-Format bieten als andere am Markt erhältliche Antikörpertechnologien.

In Verbindung mit der Veröffentlichung seiner Pläne zur kontinuierlichen Technologieentwicklung gab MorphoSys heute zusätzlich die Unterzeichnung einer Lizenzvereinbarung mit der US-amerikanischen Dyax Corp. bekannt, durch die MorphoSys Zugang zu einem umfangreichen Patent-Portfolio im Antikörperbereich erhält.

MorphoSys hat zahlreiche Technologien für die Generierung vollständig menschlicher Antikörper entwickelt, die einen schnellen und direkten Zugang zu dieser Wirkstoffklasse ermöglichen und ihren Einsatz in der Forschung, der Diagnostik und als Medikament ebnen. Das Herzstück der Technologieplattform von MorphoSys bildet HuCAL, die humane kombinatorische Antikörperbibliothek, eine Sammlung von mehr als 12 Milliarden funktioneller, menschlicher Antikörper. Die neue, in der Entwicklung befindliche Technologieplattform wird eine verbesserte Version der derzeit führenden Antikörperbibliothek HuCAL GOLD mit dem Namen HuCAL Platinum(TM) beinhalten. Weitere Bestandteile der Plattform sind die bereits fertig gestellten Systeme zur Durchmusterung und Selektion der Antikörperbibliothek namens AutoCAL® und CysDisplay®, die zur schnelleren Antikörperoptimierung eingesetzte RapMAT-Technologie, das zur Produktion von Antigenmaterial angewandte System AgX(TM) und die Sequenzanalysesoftware SAS(TM) sowie zusätzliche noch in der Entwicklung befindliche Technologiemodule.

Neben einer Vielzahl an Neuerungen besteht eine bei der Entwicklung der Antikörperbibliothek HuCAL Platinum(TM) umgesetzte zentrale Verbesserung in einem kompletten Sequenzabgleich mit dem neuesten Datenbestand der menschlichen Gensequenzen für Immunglobuline. Die zugrundeliegende Datenbasis wurde im Vergleich zur Konstruktion der Antikörpersammlung HuCAL GOLD mehr als verfünffacht. Die dadurch erzielten Verbesserungen in der Zusammensetzung der Bibliothek sollen eine noch schnellere Entwicklung hoch-qualitativer menschlicher Antikörper für den Einsatz in der Medizin ermöglichen.

"In die Entwicklung unserer neuen Technologieplattform und der neuen Antikörperbibliothek HuCAL Platinum(TM) sind unsere gesammelten Erfahrungen bei der Entwicklung hoch-spezifischer Antikörper der vergangenen 15 Jahre eingeflossen", erklärt Dr. Marlies Sproll, Vorstand für Forschung und Entwicklung der MorphoSys AG. "Die neue Technologieplattform wird es uns erlauben, die Entwicklungszeiten für therapeutische Antikörper durch den schnellen Zugang zu vollständig menschlichen Antikörpern im IgG-Format deutlich zu verkürzen. Das System repräsentiert einen großen Schritt nach vorn für die Entwicklung unserer Technologie und wird unseren technologischen Vorsprung im Feld der humanen Antikörper weiter ausbauen. Es wird der bis heute mit Abstand fortschrittlichste Ansatz zur Generierung therapeutischer Antikörper in der Industrie sein."

"Aufgrund des Erfolgs therapeutischer Antikörper intensiviert die Pharmaindustrie weiterhin ihre Aktivitäten in dieser Medikamentenklasse. MorphoSys ist fest entschlossen, seine technologische Führungsposition in diesem Feld mit Hilfe der schnellsten und leistungsstärksten Technologieplattform zur Antikörperentwicklung zu verteidigen und weiter auszubauen. HuCAL Platinum(TM) wird mit dem Ziel zum Einsatz kommen, mit unseren Partnern und zunehmend in eigener Regie eine in der Industrie weltweit führende Pipeline an Antikörper-basierten Medikamenten aufzubauen", kommentiert Dr. Simon Moroney, Vorstandsvorsitzender der MorphoSys AG.


Firmensuche nach Anfangsbuchstabe:
" 1 2 3 4 7 8 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T Ü V W X Y Z




Impressum / Datenschutz

Anzeige: Effektenspiegel
pornobed.orgscat-japan.combdsmhd.orgwatchbdsm.net
paytopsites.com
femdom-fetish.org
bdsmhub.org
onlyfootfetish.org
onlymilf.org
shemalehub.org
spankbb.org