NEXUS AG (ISIN DE0005220909)

Irmastraße 1
D-78166 Donaueschingen
Deutschland
Tel.:
+49 (0) 771/22 96 0-0
Fax:
Internet: http://www.nexus-ag.de
Kontakt Investor Relations:

Email: ir@nexus-ag.de

Erneuter Anstieg in Umsatz und Ergebnis im 1. Halbjahr 2008


Die im Prime Standard notierte NEXUS AG hat im ersten Halbjahr 2008 einen Umsatz von 15.361 TEUR nach 13.239 TEUR (+16,0%) und ein verbessertes EBTDA von 3.000 TEUR nach 2.521 TEUR im Vorjahr erzielt (+ 19,0%). Das Vorsteuerergebnis verbesserte sich von 605 TEUR auf 749 TEUR (+24,0%) und das Konzernergebnis um 27,1% von 553 TEUR auf 703 TEUR. Das zweite Quartal schloss mit einem Umsatz von 7.949 TEUR nach 6.930 TEUR im Vorjahr (+14,7%) und einem um 59,4% verbesserten Vorsteuerergebnis von 366 TEUR (Vorjahr 230 TEUR).

Weiterhin erfreulich entwickelte sich der Umsatz im Bereich Healthcare Software, der in den ersten sechs Monaten um rund 18,4% auf 13.111 TEUR (Vorjahr 11.071 TEUR) angestiegen ist.

Der Auslandsanteil am Konzern-Umsatz betrug im ersten Halbjahr 36,4% nach 41,7% im Vorjahr. Der Bereich Healthcare Service erzielte im ersten Halbjahr 2008 einen Umsatz von 2.250 TEUR nach 2.168 TEUR (+3,8%) in den ersten sechs Monaten des Vorjahres.

Der operative Cash Flow liegt mit 1.733 TEUR rund 21% über dem Vorjahresniveau (Vorjahr 1.428 TEUR). Zum 30. Juni 2008 wies die Bilanz des NEXUS AG liquide Mittel und Wertpapiere in Höhe von 10,9 Mio. EUR aus, denen keine wesentlichen Finanzverbindlichkeiten gegenüberstehen. Die Eigenkapitalquote belief sich auf 81,5%.

NEXUS entwickelt und vertreibt modulare Software-Lösungen für das internationale Gesundheitswesen in den Bereichen 'Clincal Information Systems' (CIS), Diagnostic Information Systems' (DIS) und 'IT-Services'. Innerhalb der NEXUS / CIS werden Gesamthauslösungen für Krankenhäuser und Psychiatrien verantwortet. Die Lösungen der NEXUS / DIS umfassen spezielle Fachabteilungslösungen für Radiologien, Pathologien sowie für die Frauenheilkunde und die Intensivmedizin. NEXUS setzt in allen Produktbereichen auf eine moderne, modulare Softwarearchitektur, die eine flexible und schrittweise Einführung von NEXUS-Systemen ermöglicht.

Über 350 Mitarbeiter der NEXUS Gruppe entwickeln Softwarelösungen für das Gesundheitswesen mit denen täglich rund 73.000 Anwender in 17 Ländern weltweit arbeiten.


Firmensuche nach Anfangsbuchstabe:
" 1 2 3 4 7 8 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T Ü V W X Y Z




Impressum / Datenschutz

Anzeige: Effektenspiegel