PEH Wertpapier AG (ISIN DE0006201403)

Bettinastraße 57-59
D-60325 Frankfurt am Main
Deutschland
Tel.:
+49 (0) 69 / 2474799 - 0
Fax:
+49 (0) 69 / 2474799 - 10
Internet: http://www.peh.de
Kontakt Investor Relations:
Martin Stürner
Email: info@peh.de


Die PEH kann für das 2. Quartal und das 1. Halbjahr 2010 ausgezeichnete Zahlen melden. Die positive Entwicklung aus dem 1. Quartal hat sich dabei noch einmal beschleunigt. Das EBITDA ist im 2. Quartal 2010 gegenüber dem Vergleichsquartal um 107% gewachsen. Das Ergebnis vor Steuern stieg vom 2. Quartal 2009 auf das 2. Quartal 2010 um 105,8%, das Ergebnis nach Steuern legte um 160,9% zu. Vergleicht man die ersten Halbjahre 2010 und 2009, so stieg das EBITDA um 56,6%, das Ergebnis vor Steuern um 50,3% und das Ergebnis nach Steuern um 73,9%. Die allgemeinen Verwaltungsaufwendungen sind im 2. Quartal 2010 gegenüber dem 2. Quartal 2009 um 6,4% und im Halbjahresvergleich um 2,1% gefallen. Gleichzeitig stiegen die Provisionserträge um 15,5% gegenüber dem Vorjahresquartal und vom 1. zum 2. Quartal 2010 um 21,6%.

In den letzten zwei Jahren hat PEH die Strukturen optimiert und frühzeitig strategische Maßnahmen umgesetzt. Nun verzeichnet das Unternehmen aktives Wachstum bei sinkendem Aufwand - trotz deutlich höherer Rückstellungen für leistungsorientierte Vergütungen. Alle Unternehmenssegmente verzeichnen Zuwächse, im Privatkundenbereich ist der Turnaround gelungen. Die Perspektiven für das 2. Halbjahr sind vielversprechend. Sollten keine negativen Sondereffekte auftreten, erwartet die PEH für 2010 insgesamt ein operatives Ergebnis, das deutlich über dem des Vorjahres liegen dürfte. Die Vorzeichen für eine auch künftig attraktive Dividende sind vor diesem Hintergrund unverändert gut.


Firmensuche nach Anfangsbuchstabe:
" 1 2 3 4 7 8 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T Ü V W X Y Z




Impressum / Datenschutz

Anzeige: Effektenspiegel