ContiTech AG (vorm. Phoenix AG) (ISIN DE000A0DN1L0)

Vahrenwalder Str. 9
D-30165 Hannover
Deutschland
Tel.:
+49 (0) 511 / 938 - 02
Fax:
+49 (0) 511 / 938 - 81770
Internet: http://www.contitech.de
Kontakt Investor Relations:
Frank Hoffmann
Email: mailservice@contitech.de

Aufsichtsrat der Phoenix AG stimmt Strukturmaßnahmen zu

Am 28. Dezember 2004 wird eine ao Hauptversammlung einberufen


Der Aufsichtsrat der Phoenix AG hat in seiner heutigen Sitzung den Entwürfen eines Verschmelzungsvertrages und eines Beherrschungs- und Gewinnabführungsvertrages zugestimmt, die mit der ContiTech AG, Hannover, am 16. November 2004 abgeschlossen werden sollen. Ferner hat der Aufsichtsrat der Einberufung einer außerordentlichen Hauptversammlung zum 28. Dezember 2004 zugestimmt, in der die Aktionäre über die Zustimmung zum Abschluss des Verschmelzungsvertrages und des Beherrschungs-und Gewinnabführungsvertrages beschließen sollen.

Auf Grundlage der Bewertung durch die Ernst & Young AG ist nach dem Beherrschungs- und Gewinnabführungsvertrag neben der gestern bereits bekannt gegebenen Abfindung von 18,89 EUR je Aktie vorgesehen, dass die ContiTech AG den außenstehenden Aktionären der Phoenix AG für jedes volle Geschäftsjahr eine Ausgleichszahlung in Höhe von netto 1,27 EUR je Aktie (brutto 1,39 EUR) zahlen wird.



Impressum / Datenschutz

Anzeige: Effektenspiegel