plenum AG (ISIN DE0006901002)

Am Flughafen, The Sqaire West 15
D-60549 Frankfurt am Main
Deutschland
Tel.:
+49 (0) 69 / 6435524 - 0
Fax:
+49 (0) 69 / 6435524 - 60
Internet: http://www.plenum.de
Kontakt Investor Relations:
.
Email: aktie@plenum.de

Agenturgeschäft wird verkauft


Nachdem bereits im Rahmen der Refokussierungsstrategie das Agenturgeschäft unter eigenem Brand ausgegliedert wurde, erfolgt jetzt mit dem Verkauf von plenum stoll & fischbach der abschließende Schritt auf dem Weg, ple-num wieder als ein reines Beratungshaus zu positionieren. Mit dem geplanten Verkauf zum 30.09. 2007 geht die Gesellschaft plenum stoll & fischbach wieder in die Hände der Gründer über, die diese im Jahre 2001 an die plenum verkauften.

Die im Zuge des damaligen eBusiness-Hype erhofften Synergien durch ein Angebot des One-Stop-Shopping ließen sich nach dem Zusammenbruch der eBusiness-Euphorie nicht nachhaltig umsetzen. Beide Parteien sind sich daher darüber einig, dass die Trennung der Geschäfte und ihre unabhängige Weiterentwicklung für beide Seiten vorteilhaft ist.

plenum – positioniert als ’das Beratungshaus für die Industrialisierung der Dienstleistungsbranche` hat neben den Kernkompetenzen Geschäftsprozessoptimierung, IT-Effizienz und Skillmanagement auch das Thema Marketing-strategie und Customer Interaction Management (CIM) als Beratungskompetenz ausgeprägt und konnte hierin den letzten zwei Jahren deutliche Erfolge erzielen und sich sowohl gegen die angelsächsischen Strategieberater als auch gegen die `Strategieabteilungen` der großen Werbeagenturen behaupten. Dieser Know-how-Vorsprung soll erhalten bleiben und weiter ausgebaut werden. Dazu wurde eine enge Kooperation zwischen plenum und stoll & fischbach vereinbart, die auch den Kunden den Zugang zum Leistungsspektrum beider Unternehmen ermöglicht. Die in Köln ansässige DOM (Digital Online Media) verbleibt in der plenum Familie und wird neben ihrem bisherigen Geschäft als Competence Center für `interaktives Marketing` die Beratungskompetenz der plenum im Bereich Mar-keting und CIM verstärken.

Der geplante Verkauf von plenum stoll & fischbach wird den Angaben zufolge das Ergebnis der plenum AG für das Geschäftsjahr 2007 nicht belasten. Über die Details des Verkaufs ist Stillschweigen vereinbart worden.


Firmensuche nach Anfangsbuchstabe:
" 1 2 3 4 7 8 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T Ü V W X Y Z




Impressum / Datenschutz

Anzeige: Effektenspiegel