Your Family Entertainment AG (vorm. RTV Family Entertainment AG) (ISIN DE0005408918)

Nordendstraße 64
D-80801 München
Deutschland
Tel.:
+49 (0) 89 / 997271 - 22
Fax:
+49 (0) 89 / 997271 - 91
Internet: http://www.yfe-ag.com
Kontakt Investor Relations:
Michael Huber
Email: info@yfe-ag.com

Wertpapierprospekt durch BaFin gebilligt


Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) hat mit Datum 28. Januar 2008 den Wertpapierprospekt der Your Family Entertainment AG (YFE) für das öffentliche Angebot gebilligt. Dieser wurde auf der Website des Unternehmens (www.yf-e.com) unter der Rubrik 'Investor Relations' veröffentlicht und kann auch kostenfrei bei der Gesellschaft angefordert werden. Auf der Grundlage des Wertpapierprospekts führt die YFE derzeit eine Barkapitalerhöhung aus Genehmigtem Kapital durch, die Altaktionäre erhalten ein entsprechendes Bezugsrecht. Der Emissionserlös dieser Barkapitalerhöhung soll vorrangig für die Vermarktung der eigenen umfangreichen Programm-Bibliothek sowie für Neuproduktionen verwendet werden. YFE, die zuvor als RTV Family Entertainment AG firmierte, besitzt eine der größten, vor allem aber hochwertigsten Programm-Bibliotheken für Kinder- und Jugendunterhaltung, mit Schwerpunkt auf unterhaltend edukativen und gewaltfreien Inhalten.

YFE bietet den Altaktionären im Zeitraum vom 8. Februar 2008 bis 22. Februar 2008 die Aktien aus der Kapitalerhöhung zum Preis von 1,50 EUR an. Die nicht bezogenen neuen Aktien werden dann anschließend in der Zeit vom 26. Februar 2008 bis zum 11. März 2008, 14.00 Uhr MEZ im Rahmen eines Auktionsverfahrens öffentlich zur Zeichnung angeboten. Insgesamt wird im Rahmen der Transaktion das Grundkapital von 6.525.488,00 EUR um bis zu 2.174.512,00 EUR auf bis zu 8.700.000,00 EUR gegen Bareinlagen durch Ausgabe von bis zu 2.174.512 neuen auf den Inhaber lautenden Stückaktien (Stammaktien) mit einem rechnerischen Anteil am Grundkapital von 1,00 EUR je Aktie erhöht.

Die nicht bezogenen neuen Aktien werden im Rahmen eines innovativen Auktionsverfahrens öffentlich angeboten. Der Mindestpreis im Rahmen des öffentlichen Angebots liegt bei 1,50 EUR je Aktie und kann nur in 5 Cent-Schritten erhöht werden. Ein Zeichnungsgebot kann somit zu einem Preis von 1,50 EUR, 1,55 EUR, 1,60 EUR und so weiter abgegeben werden. Die Mindestzeichnung liegt bei 300 Stück Aktien.


Firmensuche nach Anfangsbuchstabe:
" 1 2 3 4 7 8 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T Ü V W X Y Z




Impressum / Datenschutz

Anzeige: Effektenspiegel