Rheinmetall AG (ISIN DE0007030033)

Rheinmetall Allee 1
D-40476 Düsseldorf
Deutschland
Tel.:
+49 (0) 211 / 473 - 4718
Fax:
+49 (0) 211 / 473 - 4157
Internet: http://www.rheinmetall.com
Kontakt Investor Relations:
Franz-Bernd Reich
Email: info@rheinmetall.com


Die Lombard International Assurance S.A., Senningerberg, Luxemburg, hat der Rheinmetall AG am 27.10.2004 gemäß § 21 WpHG per Telefax mitgeteilt, dass ihr Anteil an der Rheinmetall AG am 04.12.2003 die Meldegrenze von 10% überschritten hat und ihr Stimmrechtsanteil an der Gesellschaft 14,72% beträgt.

Damit korrigiert Lombard eine anderslautende Mitteilung vom 24.09.2004, wonach ihr Anteil an der Rheinmetall AG am 04.12.2003 die Meldegrenze von 5% überschritten und ihr Stimmrechtsanteil an der Gesellschaft bei 7,354% gelegen habe. Ausschlaggebend hierfür sei gewesen, dass Lombard den Beteiligungsgrad an Rheinmetall irrtümlicherweise als Prozentsatz der gesamten Börsenkapitalisierung ermittelt habe, anstatt die Berechnung nur auf der Grundlage des stimmberechtigten Stammkapitals durchzuführen.

Die Röchling Industrie Verwaltung GmbH, Mannheim, hält unverändert 73,7% der Stammaktien und 10,5% der Vorzugsaktien der Rheinmetall AG, also insgesamt 42,1% des Grundkapitals der Gesellschaft.


Firmensuche nach Anfangsbuchstabe:
" 1 2 3 4 7 8 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T Ü V W X Y Z




Impressum / Datenschutz

Anzeige: Effektenspiegel