Schnigge Wertpapierhandelsbank SE (ISIN DE0005532881)

Berliner Allee 10
D-40212 Düsseldorf
Deutschland
Tel.:
+49 (0) 211 / 13861 - 0
Fax:
+49 (0) 211 / 326328
Internet: http://www.schnigge.de
Kontakt Investor Relations:
Florian Weber
Email: contact@schnigge.de

Auflösung des Fonds für allgemeine Bankrisiken nach Handelsverlust


Die SCHNIGGE Wertpapierhandelsbank AG musste im Juli im Bereich des Eigenhandels mit Derivaten außerordentliche Verluste hinnehmen, die sich insgesamt auf 2.25 Mio. EUR belaufen. Zur Kompensation der Verluste wird die Gesellschaft den für solche Fälle gebildeten Fonds für allgemeine Bankrisiken in Höhe von 2.18 Mio. EUR auflösen.

Der Mitarbeiter, in dessen Verantwortungsbereich die Verluste angefallen sind, wurde unverzüglich nach Bekanntwerden des Vorgangs von seinen Aufgaben entbunden. Der Handel mit Derivaten ist bis auf weiteres eingestellt. Vorstand und Aufsichtsrat der Gesellschaft werden den Vorgang lückenlos aufklären und haben eine renommierte Wirtschaftsprüfungsgesellschaft mit der Untersuchung der entsprechenden Geschäfte beauftragt; die Prüfer haben ihre Tätigkeit bereits aufgenommen.

Der eingetretene Verlust wird die Geschäftstätigkeit der SCHNIGGE Wertpapierhandelsbank AG in ihrem Handlungsspielraum nicht beeinträchtigen. Die Gesellschaft verfügt auch weiterhin über eine ausreichende Eigenkapitalbasis und liquide Mittel.

Auf Grund dieses Ereignisses wird sich der Termin für die Veröffentlichung des Halbjahresberichtes auf das Monatsende August 2008 verschieben.


Firmensuche nach Anfangsbuchstabe:
" 1 2 3 4 7 8 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T Ü V W X Y Z




Impressum / Datenschutz

Anzeige: Effektenspiegel