Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG (ISIN AT0000946652)

Hauptstraße 2
A-2630 Ternitz
Österreich
Tel.:
+43 (0) 2630 / 315 - 251
Fax:
+43 (0) 2630 / 315 - 501
Internet: http://info.sbo.at
Kontakt Investor Relations:

Email: investor_relations@sbo.co.at

Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment: Quartalszahlen

Wachstum und Rekordauftragsstand


Die im ATX der Wiener Börse notierte Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG (SBO) verzeichnete in den ersten neun Monaten des laufenden Geschäftsjahres 2005 mit 16,9 Mio. Euro (nach 11,1 Mio. im Vorjahreszeitraum) ein um 53 Prozent verbessertes Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit (EGT). Der Umsatz erhöhte sich im Berichtszeitraum um 10 Prozent auf 123,9 Mio. EUR. Das Konzernergebnis verbesserte sich in den ersten neun Monaten 2005 um 65 Prozent auf 12,0 Mio. Euro nach 7,3 Mio. in der Vorjahresperiode. Der Auftragseingang in den ersten neun Monaten stieg um 64 Prozent
auf 200,8 Mio. EUR. Der Auftragsstand per Ende September 2005 erreichte mit einem Plus von 190 Prozent auf 114,2 Mio. EUR ein neue Rekordmarke.

Der anhaltend hohe Erdölbedarf bei Preisen zwischen 56 und 70 US Dollar je Barrel hat weiterhin stark stimulierende Auswirkung auf die Explorationstätigkeit der internationalen Ölkonzerne. Für die kommenden Monate ist mit einem anhaltend positiven Umfeld für die Oilfield Service-Industrie zu rechnen. Die Herausforderung für die nächsten Monate wird es sein, die ungezügelt hohe Nachfrage nach Hochpräzisionskomponenten durch Anpassung unserer Produktionskapazitäten abdecken zu können.


Firmensuche nach Anfangsbuchstabe:
" 1 2 3 4 7 8 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T Ü V W X Y Z




Impressum / Datenschutz

Anzeige: Effektenspiegel