Stöhr & Co. AG i.L. (ISIN DE0007277006)

Wetschewell 2
D-41199 Mönchengladbach
Deutschland
Tel.:
+49 (0) 2166 / 121 - 122
Fax:
+49 (0) 2166 / 121 - 322
Internet: http://www.stoehr-ag.de
Kontakt Investor Relations:
Renate Wacker
Email: info@stoehr-ag.de


Im Zuge der Liquidation der Stöhr&Co. AG i. L. wurden mit Kaufvertrag vom 8. Juli 2010 die wesentlichen Vermögensgegenstände des Betriebsteils "Vertrieb Kammgarn" der Kammgarnspinnerei Stöhr GmbH, einer 100%-igen Tochtergesellschaft der Stöhr&Co. AG i. L. sowie sämtliche Anteile der Stöhr&Co. AG i. L. an ihrer 100%-igen rumänischen Tochtergesellschaft S.C. STOEHR ROM S.R.L. (nebst Gesellschafterdarlehen der Stöhr&Co. AG) verkauft. Der Verkauf erfolgt voraussichtlich mit wirtschaftlicher Wirkung zum 1. September 2010. Käuferinnen sind die Südwolle GmbH&Co. KG mit Sitz in Schwaig bei Nürnberg und die ISBE Holding AG mit Sitz in Interlaken/Schweiz, beides Mitglieder der ERWO Holding AG-Unternehmensgruppe. Der Kaufvertrag steht noch unter dem Vorbehalt der Freigabe der Transaktion durch die türkische Kartellbehörde.

Stöhr wird die Färberei in Mönchengladbach und die Produktion in Portugal als Lohnveredeler für den Käufer zunächst weiterführen.

Der Gesamtkaufpreis in Höhe von ca. 22 Mio. EUR ist zu ca. 50% im Jahr 2010, der Rest ganz überwiegend im Jahr 2011 zu zahlen. Der Kaufpreis bewegt sich im Bereich der Buchwerte der verkauften Vermögensgegenstände und Anteile. Abzüglich der aufgrund der Veräußerung anfallenden Kosten und Steuern erlaubt dies eine weitere Reduzierung der im Jahr 2009 - auf Forderungen gegenüber der 100%-igen Tochtergesellschaften Kammgarnspinnerei Stöhr GmbH und der S. C. STOEHR ROM S. R. L. - vorgenommenen Wertberichtigungen um ca. 10 Mio. EUR. Dies führt zu einem höheren Eigenkapital der Stöhr & Co. AG i. L.


Firmensuche nach Anfangsbuchstabe:
" 1 2 3 4 7 8 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T Ü V W X Y Z




Impressum

Anzeige: Effektenspiegel