SYZYGY AG (ISIN DE0005104806)

Horexstraße 28
D-61352 Bad Homburg
Deutschland
Tel.:
+49 (0) 6172 / 9488 - 252
Fax:
+49 (0) 6172 / 9488 - 270
Internet: http://www.syzygy.net
Kontakt Investor Relations:
Susan Wallenborn
Email: ir@syzygy.de


Die Syzygy AG wird den Gewinn je Aktie in 2009 trotz der Wirtschaftskrise steigern können. In den ersten neun Monaten des Jahres erwirtschaftete die Gruppe einen Gewinn je Aktie von 25 Cent, das sind 19% mehr als in der Vergleichsperiode.

Die Brutto-Umsatzerlöse gingen leicht um 1% auf 56,1 Mio. EUR zurück, die Netto- Umsatzerlöse lagen mit 21,7 Mio. EUR 6% unter dem Vorjahreswert. Dabei wurde die Entwicklung der Gesellschaft vom schwachen Pfund gehemmt. Bei Annahme konstanter Währungskurse lägen die Netto-Umsatzerlöse auf Vorjahresniveau, die Brutto-Umsatzerlöse wären um 6% gestiegen.

Die allgemeine Wirtschaftssituation, Währungseffekte und die Abschaffung von Agenturprovisionen durch Google führten zu einem Rückgang des operativen Ergebnisses (EBITA) um 20 Prozent auf 3 Mio. EUR. Das Finanzergebnis entwickelte sich positiv von 737 TEUR auf nun 943 TEUR (+28%). Das Konzernergebnis von 3 Mio. EUR liegt 4 Prozent unter dem Vorjahreswert von  3,1 Mio. EUR.

Die Syzygy AG erwartet über das laufende Geschäftsjahr hinaus weiterhin angespannte wirtschaftliche Rahmenbedingungen. Zusätzlich können Währungseffekte das Wachstum der Gruppe auch in Zukunft belasten. Dessen ungeachtet geht die Syzygy AG davon aus, in 2009 den Gewinn je Aktie von 30 auf 33 Cent je Aktie steigern zu können.


Firmensuche nach Anfangsbuchstabe:
" 1 2 3 4 7 8 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T Ü V W X Y Z




Impressum / Datenschutz

Anzeige: Effektenspiegel