binäre optionen geringe einzahlung

Scherzer & Co. AG (ISIN DE0006942808)

Friesenstraße 50
D-50670 Köln
Deutschland
Tel.:
+49 (0) 221 / 82032 - 0
Fax:
+49 (0) 221 / 82032 - 30
Internet: binäre optionen handeln seriös
Kontakt Investor Relations:
Dr. Georg Issels
Email: binäre optionen broker erfahrungen
binäre optionen handeln mit startguthaben binäre optionen pdf


Taggleich mit der Vorlage der vorläufigen Zahlen zum ersten Halbjahr hat die Scherzer & Co. AG am 28. Juli 2016 auch über die Veräußerung der von ihr gehalten rund 5 Prozent der Anteile an der zwischenzeitlich nicht mehr börsennotierten FIDOR Bank AG berichtet. Der Fintech-Pionier aus München wird von der französischen Bankengruppe BPCE erworben. Am 19. Dezember 2016 hat die Erwerberin mitgeteilt, die Transaktion nunmehr zu vollziehen – inzwischen liegen auch alle aufsichtsrechtlichen Genehmigungen vor. Der Eingang des Kaufpreises bei der Scherzer & Co. AG ist zwischenzeitlich ebenfalls, wie in der Corporate News vom 19. Dezember avisiert, erfolgt.

Aus dem Verkauf der FIDOR Bank-Aktien erzielt Scherzer einen zahlungswirksamen Ertrag in Höhe von 2,9 Mio. Euro vor Steuern. Auf Ebene des Nettoinventarwertes (NAV – Net Asset Value) führt die erfolgreiche Abwicklung der Transaktion zu einer Erhöhung um rund 0,10 Euro je Aktie.


binäre optionen demokonto kostenlos
binäre optionen template download
binäre optionen handeln paypal



binäre option broker seriös

binäre optionen buch