Scherzer & Co. AG (ISIN DE0006942808)

Friesenstraße 50
D-50670 Köln
Deutschland
Tel.:
+49 (0) 221 / 82032 - 0
Fax:
+49 (0) 221 / 82032 - 30
Internet: http://www.scherzer-ag.de
Kontakt Investor Relations:
Dr. Georg Issels
Email: ir@scherzer-ag.de


Die am 31. März 2017 im Nachgang zur Bilanzsitzung des Aufsichtsrats veröffentlichten endgültigen geprüften Jahreszahlen der Scherzer & Co. AG für das Geschäftsjahr 2016 bewegten sich in etwa auf dem Niveau der zuvor gemeldeten vorläufigen Zahlen. Insgesamt belief sich das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit auf 4,74 (Vj. 6,70) Mio. Euro. Unter dem Strich lag der Jahresüberschuss bei 4,47 (5,32) Mio. Euro entsprechend 0,15 (0,18) Euro je Aktie.

Wie bereits anlässlich der Vorlage der vorläufigen Zahlen berichtet, konnten die Kölner vor allem von dem im Dezember 2016 erfolgreich abgeschlossenen Verkauf der rund 5-prozentigen Beteiligung an der FIDOR Bank AG profitieren und den im ersten Halbjahr 2016 noch aufgelaufenen Fehlbetrag in ein ansehnlichen Überschuss verwandeln.


2017-04-19_Scherzer_.pdf

Firmensuche nach Anfangsbuchstabe:
" 1 2 3 4 7 8 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T Ü V W X Y Z




Impressum / Datenschutz

Anzeige: Effektenspiegel