Scherzer & Co. AG (ISIN DE0006942808)

Friesenstraße 50
D-50670 Köln
Deutschland
Tel.:
+49 (0) 221 / 82032 - 0
Fax:
+49 (0) 221 / 82032 - 30
Internet: http://www.scherzer-ag.de
Kontakt Investor Relations:
Dr. Georg Issels
Email: ir@scherzer-ag.de

Analyse Scherzer & Co. AG

Verhaltene Entwicklung im ersten Halbjahr 2019


Die durch kontroverse Signale und Entwicklungen an den Kapitalmärkten geprägten ersten sechs Monate des laufenden Geschäftsjahres 2019 verliefen für die Scherzer & Co. AG durchwachsen. So lagen die vereinnahmten Kursgewinne mit saldiert 0,59 (Vj. 4,89) Mio. Euro und das Ergebnis aus Stillhaltergeschäften mit 0,31 (1,65) Mio. Euro deutlich unter dem Vorjahresniveau.

Dagegen entwickelten sich die Bewertungsänderungen der zum Halbjahresende gehaltenen Wertpapierpositionen positiv: Die Zuschreibungen erhöhten sich von 0,89 auf 1,38 Mio. Euro und die stichtagsbedingten Abschreibungen blieben mit 2,81 Mio. Euro etwas unter dem Vorjahreswert von 2,90 Mio. Euro. Die Dividendenerträge beliefen sich auf 1,52 (1,98) Mio. Euro. Darüber hinaus konnte Scherzer Erlöse aus Nachbesserungsrechten in Höhe von 0,07 (0,00) Mio. Euro zuzüglich Zinsen erzielen.


2019-09-23_Scherzer.pdf

Firmensuche nach Anfangsbuchstabe:
" 1 2 3 4 7 8 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T Ü V W X Y Z




Impressum / Datenschutz

Anzeige: Effektenspiegel