CEWE Stiftung & Co. KGaA (ISIN DE0005403901)

Meerweg 30 - 32
D-26133 Oldenburg
Deutschland
Tel.:
+49 (0) 441 / 404 - 2288
Fax:
+49 (0) 441 / 404 - 421
Internet: http://www.cewe.de
Kontakt Investor Relations:
Axel Weber
Email: ir@cewe.de

Analyse CEWE Stiftung & Co. KGaA

Zum ersten Halbjahr 2019 gut auf Kurs


Nach der zwischenzeitlich erfolgten Erteilung der kartellrechtlichen Genehmigung wird der im April 2019 erworbene Wandbildspezialist WhiteWall wie geplant seit dem 01. Juni konsolidiert. Zudem hat CEWE die Beteiligung futalis zum Verkauf gestellt. Daher fließt diese mit Wirkung gemäß IFRS 5 ab den jüngst veröffentlichten Halbjahreszahlen nicht mehr unmittelbar in die GuV ein, sondern unterhalb des Nachsteuerergebnisses als Ergebnis aus aufgegebenem Geschäftsbereich. Die Vorjahreswerte wurden entsprechend angepasst.

Auf dieser Basis konnten die Oldenburger in den ersten sechs Monaten des laufenden Geschäftsjahres 2019 den Umsatz um 7,6 Prozent auf 272,0 (Vj. 252,7) Mio. Euro ausweiten. Dabei verbesserte sich das EBIT im traditionell schwachen ersten Halbjahr trotz der mit der WhiteWall-Übernahme verbundenen Transaktionskosten deutlich auf minus 0,9 (-3,0) Mio. Euro. Auch das Nachsteuerergebnis aus den fortgeführten Aktivitäten erhöhte sich nennenswert.


2019-08-27_CEWE.pdf

Firmensuche nach Anfangsbuchstabe:
" 1 2 3 4 7 8 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T Ü V W X Y Z




Impressum / Datenschutz

Anzeige: Effektenspiegel