Francotyp-Postalia Holding AG (ISIN DE000FPH9000)

Prenzlauer Promenade 28
D-13089 Berlin
Deutschland
Tel.:
+49 (0) 30 / 220660 - 410
Fax:
+49 (0) 30 / 220660 - 425
Internet: http://www.fp-francotyp.com
Kontakt Investor Relations:
Till Gießmann
Email: ir@francotyp.com

Analyse Francotyp-Postalia Holding AG

Ertragsseite im ersten Halbjahr 2017 durch Sondereffekte belastet


Die Mitte April veröffentlichten endgültigen Zahlen zum vergangenen Geschäftsjahr 2016 entsprachen den vorläufigen Daten, die FP bereits Anfang März publiziert hatte (siehe auch unser letztes Research vom 09.03.2017). So konnte in einem insgesamt rückläufigen Marktumfeld mit einem Anstieg der Erlöse um 6,2 Prozent auf 203,0 (Vj. 191,1) Mio. Euro erstmals die Umsatzmarke von 200 Mio. Euro geknackt werden. Ohne negative Währungseffekte von 2,3 Mio. Euro wäre sogar ein Zuwachs von 7,4 Prozent angefallen. Zu der erfreulichen Entwicklung trugen alle Geschäftsbereiche bei.

In den ersten sechs Monaten des laufenden Geschäftsjahres 2017 konnte FP die Umsätze erneut um 4,1 Prozent auf 104,4 (100,3) Mio. Euro steigern.


2017-09-25_Francotyp-Postalia.pdf

Firmensuche nach Anfangsbuchstabe:
" 1 2 3 4 7 8 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T Ü V W X Y Z




Impressum / Datenschutz

Anzeige: Effektenspiegel