ORBIS AG (ISIN DE0005228779)

Nell-Breuning-Allee 3-5
D-66115 Saarbrücken
Deutschland
Tel.:
+49 (0) 681 / 9924 - 605
Fax:
+49 (0) 681 / 9924 - 491
Internet: http://www.orbis.de
Kontakt Investor Relations:
Dr. Sabine Stürmer
Email: ir-orbis@orbis.de


Nachdem die ORBIS AG in einem positiven Marktumfeld bereits in den ersten sechs Monaten 2018 einen zweistelligen Umsatzzuwachs erzielt hatte, beschleunigte sich der Wachstumstrend in der zweiten Jahreshälfte noch. Dies ist auch auf die Übernahme des niederländischen Beratungshauses Quinso B.V. zurückzuführen. Hierbei erfolgte die erstmalige Konsolidierung dieser Gesellschaft zum 02. Juli 2018.

Die zweite Jahreshälfte bescherte ORBIS ein Erlösplus von 39,7 Prozent auf 35,5 (Vj. 25,4) Mio. Euro. In Summe stellte sich im Gesamtjahr 2018 ein Umsatzanstieg von 25,5 Prozent auf 63,2 (50,4) Mio. Euro ein. Zu diesem Zuwachs steuerte Quinso im zweiten Halbjahr Erlöse von 2,9 Mio. Euro bei. Bereinigt um diese Umsätze erwirtschaftete ORBIS ein rein organisches Wachstum von 19,7 Prozent, das über unseren Erwartungen lag.


2019-04-29_ORBIS.pdf

Firmensuche nach Anfangsbuchstabe:
" 1 2 3 4 7 8 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T Ü V W X Y Z




Impressum / Datenschutz

Anzeige: Effektenspiegel