Ahlers AG (ISIN DE0005009740 )

Elverdisser Straße 313
D-32052 Herford
Deutschland
Tel.:
+49 (0) 5221 / 979 - 211
Fax:
+49 (0) 5221 / 979 - 215
Internet: http://www.ahlers-ag.com
Kontakt Investor Relations:
Dr. Karsten Kölsch
Email: investor.relations@ahlers-ag.com

Analyse Ahlers AG

Geschäftsjahr 2014/15 erwartet schwach abgeschlossen


Vor wenigen Tagen hat Ahlers die endgültigen Zahlen für das Geschäftsjahr 2014/15 (bis 30.11.) vorgestellt. Wie bereits in den ersten drei Quartalen ablesbar, wurde das abgelaufene Geschäftsjahr von diversen Faktoren negativ beeinflusst.

Den maßgeblichsten Faktor mit Umsatzeinbußen in Höhe von 45 Prozent markierte dabei die Russland- und Ukrainekrise, da Ahlers in dieser Region traditionell eine breite Präsenz bei margenstarkem Geschäft hat. Darüber hinaus belastete der deutsche stationäre Bekleidungseinzelhandel, der von der grundsätzlichen Konsumfreude der Bundesbürger nicht profitieren konnte und lediglich auf niedrigem Niveau verharrte. Wie bereits berichtet, wirkten sich zudem die rückläufigen Erlöse mit dem letzten großen Private-Label-Kunden sowie die Aufgabe der Marke Gin Tonic negativ auf die Ertragsentwicklung aus.


2016-03-18_Ahlers_VZ.pdf

Impressum / Datenschutz

Anzeige: Effektenspiegel